Bericht zum Saisonabschluß 2018

Bei strahlendem Spätsommerwetter konnte der I. Vorsitzende Uwe Lipka zirka 30 Spielerinnen und Spieler, nebst Jugendlichen zum Saisonabschluß 2018 begrüssen. Neben Getränken hatten Anna und Heinz belegte Brothäppchen bereitgestellt, die reißenden Absatz fanden. Erwachsene und Jugendliche, bunt gemischt, traten viermal in immer neuen Variationen gegeneinander an und lieferten sich zum Teil spannende Kämpfe, auch wenn es hierbei nicht um Punkte ging. Besonders die teilnehmenden Jugendlichen entwickelten einen enormen Kampfgeist, wollten sie es den Erwachsenen doch so richtig zeigen. Hierfür gab es dann auch von den Zuschauern aufmunternden Applaus.

Gegen 15.30 Uhr wurde dann der letzte Ball geschlagen und man saß noch längere Zeit bei Pizza und einem Gläschen Wein gemütlich beisammen.

Rudi sen.
Sportwart